Herzlich willkommen in unserem traditionellen Familienbetrieb. Weinbau seit 1683.

Seit Generationen liegt der Weinbau schon in unseren Familien.

Da ich als Kind schon immer sehr mit der Natur verbunden war, macht es mir viel Spaß, früher gemeinsam mit meiner Mutter und heute mit meiner Frau, die Weinberge zu bearbeiten.

So entschied ich mich im Jahre 1977, eine Ausbildung zum Weinhandelsküfer in einer Weinkellerei zu absolvieren. Um mein Wissen weiter zu vertiefen, legte ich 1987 die Prüfung zum Kellermeister im Weinhandel ab. Aus Liebe zum Beruf, arbeite ich heute immer noch in dieser Weinkellerei. Die dort gesammelten Erfahrungen, kann ich gut in unserem eigenen Weingut einbringen.

Seit 1990 bin ich mit meiner Frau Ute verheiratet. Im Jahre 1999 wurden unsere Zwillinge Julia und Sophie geboren.

Die Berufung zum Wein liegt uns beiden am Herzen und ergänzt sich bei lustigen und angeregten Gesprächen mit den Gästen während der Weinprobe und auch beim morgendlichen Frühstückstisch.

Wir bewirtschaften ca. 1,8 Hektar Weinberge der Rebsorten Riesling, Rivaner, Kerner, Weißburgunder, Blauer Spätburgunder und Dornfelder in über 300 Jahre alter Tradition. Je nach Besonderheit der Rebsorte reifen in alten Eichenholzfässern und modernen Edelstahltanks trockene, halbtrockene und liebliche Weiß-, Rosé- bzw. Rotweine.

Jeder Gast kann auf Wunsch eine Weinprobe und Kellerführung miterleben. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, unsere traditionell hergestellten, von Hand gerüttelten Riesling Winzersekte, Perlwein, Traubensaft, Liköre und Edelbranntweine zu probieren.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit Ihnen in unserem Weingut!

Ihr Kellermeister Andreas Kettermann mit Familie.